Terroristischer Überfall auf Mitglieder der Reichsregierung

Im April 2018 wur­den Mit­glie­der der Regie­rung des Deut­schen Rei­ches will­kür­lich von gedun­ge­nen poli­zei­li­chen Ver­rich­tungs- und Erfül­lungs­ge­hil­fen des BRD-Besat­zungs­re­gimes in Deutsch­land in ihren Woh­nun­gen über­fal­len und gefes­selt. Es wur­den amt­lich ver­trau­li­che Arbeits­un­ter­la­gen sowie Arbeits­ge­rä­te geraubt und teil­wei­se mas­si­ve Kör­per­ver­let­zung sowie Sach­be­schä­di­gung an und in Gebäu­den betrie­ben…

Amtswechsel

Amts­wech­sel 2010/1 — Mit­tei­lung vom 25. Janu­ar 2010   Die Reichs­re­gie­rung nimmt mit dem Aus­druck tief­sten Bedau­erns zur Kennt­nis, daß der Reichs­prä­si­dent, sei­ne Hoheit Fürst Niko­lai G. Lan­­ge-Tscher­­now, mit Wir­kung. wei­ter­le­sen…